Das Beratungsangebot 

 

 mit know-how und Erfahrung - Ihr Begleiter zum Erfolg

 

Teamentwicklung

Eine Fußballmannschaft wird nicht erfolgreich sein, wenn sie aus einer Ansammlung von Individualisten besteht. Dagegen wird sie dann zu höchsten Erfolgen kommen, wenn es gelingt, ein Team zu formen, das die individuellen Fähigkeiten nicht nur bestehen lässt, sondern sie gezielt zur Entfaltung bringt und dabei die Fähigkeiten und Kenntnisse aller Mitspieler zu nutzen weiß. Ein solches Team entsteht nicht einfach, sondern muss geformt werden - Teamentwicklung ist ein solcher Prozess.  

Gruppen, Teams und andere Formen der innerbetrieblichen Zusammenarbeit sind häufig nicht nur notwendig, sondern darüber hinaus wertvolle Ressource. Gruppen und Teams, die es gelernt haben, gut zusammen zu arbeiten, sind in dieser Form der Kooperation zu Höchstleistungen aufzulaufen.   

Geeignete Methoden, insbesondere aus der Erlebnis- und Theaterpädagogik, sind dazu in der Lage, derartige Teams zu formen.

 

Organisationsentwicklung 

 

Ziel der Organisationsentwicklung ist, die aktive und flexible Anpassung an eine sich ständig verändernde Umwelt zu befördern und damit eine höhere Wirksamkeit der Organisation einerseits und eine größere Zufriedenheit der beteiligten Menschen andererseits zu erreichen.  

Die Kernfrage dabei ist, ob und inwieweit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Suche nach Lösungen partizipiert werden. Organisationsentwicklung stellt dabei Tools zur Verfügung, um dies zur Steigerung der Effektivität bei gleichzeitiger Steigerung der Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erreichen.  

Eine spezielle Form der Organisationsentwicklung ist das Gebiet der Schulentwicklung. Schulen, die Veränderungen in ihrer Organisationskultur herbeiführen wollen, wird hier die Möglichkeit geboten, unter erfahrener Begleitung, diesen Prozess anzugehen und durchzuführen.

 

betriebliche Mobbing- und Gewaltprävention und -beratung


 

Mobbing und andere Formen von Gewalt verursachen nicht nur Leid unter den Betroffenen, sondern auch einen erheblichen Schaden für die Betriebe, in denen diese tätig sind. Verminderung der Arbeitsfähigkeit und –leistung, Krankenstände und innere Kündigung sind nur die gravierendsten Folgen, die ein Unternehmen tragen muss, wenn es zu Mobbing oder andere Formen von Gewalt im Betrieb kommt.

 

 Unternehmenstheater und theatrale Intervention

 

Theater im Unternehmen: eine Form der Verknüpfung von Kultur und Wirtschaft bei gleichzeitiger Steigerung der Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Unternehmen.

Theatrale Interventionen im Rahmen der Beratung, des Coachings, des Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder auch der Mediation sind in besonderer Weise dazu geeignet, Vorgänge sichtbar zu machen und Neues zu erproben.